Vor mehr als 60 Jahren

Mein Vater und Gründer Gerhard Schmid würde genau so wie ich, Hans-Joachim Schmid, zufrieden auf die vergangenen Jahre zurück schauen. Ich und mein Team blicken optimistisch in die Zukunft.

Begonnen hat mein Vater Gerhard Schmid als Obst- und Baumschulmeister mit der Anzucht von Obstbäumen. Der Obstbaumbestand erweiterte sich schnell zu einer Baumschule, die bis heute Bestandteil des Garten- und Landschaftsbaubetriebs ist. Die Pflege von Hausgärten und einfache Steinarbeiten waren die ersten landschaftsgärtnerischen Dienstleistungen, die von der Firma Schmid übernommen wurden.

Gerhard Schmid erkannte die sich anbahnende Entwicklung im Natursteinbereich und absolvierte Ende der fünfziger Jahre einen Steinbearbeitungslehrgang an der Landwirtschaftlichen Berufsschule in Stuttgart-Hohenheim. In den 60er-Jahren ging‘s dann richtig los. Zu den Pflegearbeiten kamen die ersten Gartenanlagen hinzu. Die Natursteinarbeiten wurden mehr und mehr nachgefragt.